Setzkasten Projektor verwandelt zur Eröffnung von Screening Hernals das Schaufenster des Setzkasten Wiens in eine Leinwand, die Werkstätte in einen Projektionsraum, den Parkplatz in ein Lichtspieltheater. Sílvia das Fadas, Stefanie Weberhofer, Guillermo Tellechea von der filmkoop wien sowie Ivana Milos, Marija Jociūtė und Stefanie Zingl vom Setzkasten  begeben sich an utopische Orte, wie den Wiener Gemeindebau, die sie in einer Mehrfachprojektion zeigen.

Begleitet wird die Filminstallation von Tobias Leibetseder an der Elektronik und Stefan Voglsinger am Harmonium.

2016 Screening Hernals Festival, Setzkasten Wien